wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Gynnder

[
griechisch
]
Mosaikzwitter
ein Individuum, das im Gegensatz zum Intersex, in seinen phänotypisch männlichen Teilen auch genotypisch männlich und in seinen phänotypisch weiblichen Teilen auch genotypisch weiblich ist. Die Verteilung der männlichen und weiblichen Bezirke bei Gynander ist mosaikartig: häufig ist eine Verteilung, bei der die eine Körperhälfte männlich, die andere weiblich ist (Halbseitenzwitter). Gynandrie.
Total votes: 8