wissen.de
Total votes: 56
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Haut

das Wort geht über
mhd.
hut,
ahd.
hut auf
germ.
*hudi „Haut“ zurück, das seinerseits auf
idg.
*(s)keu(ə) „umhüllen, bedecken“ beruht; die Ausgangsbedeutung war also „die Umhüllende, die Bedeckende“; zugehörig sind auch
lat.
cutis „Haut“,
litau.
kiáutas „Hülse, Umhüllung“ und
griech.
skytos „Leder“; die Zusammensetzung
Vorhaut
stammt aus dem 16. Jh. und ist eine Lehnübersetzung von
lat.
praeputium
Total votes: 56