wissen.de
Total votes: 76
LEXIKON

abprotzen

ursprünglich: das Geschütz von der Protze abhängen, z. B. um es in Stellung zu bringen; heute: jedes von einem Kraftfahrzeug gezogene Geschütz abhängen; aufprotzen: das Geschütz an das Zugmittel anhängen.
Total votes: 76