wissen.de
Total votes: 73
LEXIKON

auswintern

Frostschaden erleiden (von im Herbst in den Boden gebrachten Wintersaaten), verursacht 1. durch Ausfaulen infolge zu großer Feuchtigkeit im Boden, 2. durch Erfrieren der Pflanzen bei sehr strengem Frost, 3. durch Abreißen der Wurzeln bei Wechsel von Frost und Tauwetter, 4. durch Ersticken unter hoher Schneedecke oder 5. durch Aussauern infolge Krankheitsbefall (z. B. Schneeschimmel).
Total votes: 73