wissen.de
You voted 1. Total votes: 39
LEXIKON

Bauornament

Zierformen der Außen- und Innenarchitektur, die dem Schmuck und der Gliederung eines Bauwerks dienen. Das Bauornament ist entweder aus einer ursprünglichen architektonischen Funktion entwickelt (Lisene, vorgeblendete Säulenordnungen, spätgotisches Netzwerk) oder hat rein dekorativen Charakter (Arabeske, Rollwerk).
You voted 1. Total votes: 39