wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Beskden

polnisch Beskidy, slowakisch Beskydy, aus Sandsteinrücken aufgebautes, stark bewaldetes Mittelgebirge (rund 600 km lang) im Norden der Westkarpaten; am Nordfuß Salz- und Erdöllager. Die West-Beskiden, in der Babia Góra 1725 m, mit mehreren Pässen (Jablunkapass 550 m), sind durch den Łupkowskapass (südlich von Sanok) getrennt von den Ostbeskiden (im Howerla 2058 m).
Total votes: 10