Lexikon

Brnu

Landschaft in der Trockensavanne südwestlich des Tschadsees in Nigeria; ein heißes, in der Regenzeit malariaverseuchtes Flachland; Anbau von Erdnüssen, Hirse, Reis, Mais, Baumwolle; Viehzucht. Bis ins 19. Jahrhundert selbständiges Königreich Kanem-Bornu, um 1200 islamisiert.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte