Lexikon

Büschellicht

stille elektrische Entladung bei gewittrigem Wetter, Schnee- und Graupelböen, in Form von Lichtbüscheln an spitz über die Erdoberfläche ragenden Masten, Turmspitzen u. Ä.; als Sankt-Elms-Feuer bekannt. Büschelentladungen treten in Gasen mit normalem Druck auf.

Das könnte Sie auch interessieren