wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Dammriss

Einreißen des Damms bei der Geburt. Unterschieden werden: einfache Einrisse der Haut (1. Grad), Einriss von Haut und Muskulatur (2. Grad) und Einriss auch des Afters und Afterschließmuskels (3. Grad). Zur Verhütung wird während der Geburt beim Austritt des Kopfes vom Geburtshelfer die Dehnbarkeit des Damms überwacht (Dammschutz) und bei Gefahr eines Dammrisses der Dammschnitt (Episiotomie) vorgenommen.
Total votes: 0