wissen.de
You voted 1. Total votes: 92
LEXIKON

Dtumsgrenze

im Allgemeinen längs des 180. Längengrads von Norden nach Süden durch den Pazifischen Ozean verlaufende gedachte Linie, an der das Datum „springt“. Überschreitet man die Datumsgrenze in Ost-West-Richtung, so ist das Datum um einen Tag voraus, und man muss in seiner Zeitrechnung einen ganzen Tag überspringen. Überschreitet man diese Linie in West-Ost-Richtung, also der Sonne entgegen, so gelangt man in den Vortag zurück. Die Datumsgrenze ist international anerkannt und gleicht zeitliche Differenzen aus, die sich durch Bewegungen mit der Erdumdrehung bzw. gegen die Erdumdrehung ergeben.
You voted 1. Total votes: 92