wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Dizoverbindungen

Diazoniumverbindungen
organisch-chemische Verbindungen, die, anders als die Azoverbindungen, die Azogruppe (N=N) an einen Arylrest gebunden enthalten, z. B. (Phenyldiazoniumchlorid) C6H5N=NCl. Sie sind von großer technischer Bedeutung für die Herstellung von Azofarbstoffen.
Total votes: 8