wissen.de
Total votes: 6
LEXIKON

Eigenschwingung

die Schwingung, in der ein von außen einmalig angeregtes System weiterschwingt, z. B. eine Saite, Glocke, Brücke u. a.
Total votes: 6