wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Gelenkkrankheiten

entzündliche oder degenerative Erkrankungen der Gelenke. Häufigster Auslöser der degenerativen Gelenkkrankheiten (Arthrose) ist der krankhafte Verschleiß des Gelenkknorpels, der dann seine „Stoßdämpferfunktion“ nicht mehr erfüllen kann. Bei den entzündlichen Gelenkkrankheiten unterscheidet man zwischen akuten und chronischen Verlaufsformen; Rheuma.
Total votes: 54