wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Gesichtsurnen

eisenzeitliche Tongefäße zur Beisetzung von Leichenbrand mit plastischer Darstellung eines Gesichts. Gesichtsurnen treten in Skandinavien, besonders aber in Nord- und Mitteldeutschland und im Oder-Weichsel-Gebiet in der ostdeutschen Gesichtsurnen-Kultur auf.
Total votes: 15