Lexikon

Gonçalves

[
ˈsalviʃ
]
Nuño, portugiesischer Maler, urkundlich nachweisbar zwischen 1450 und 1471; ab 1450 Hofmaler von Alfons V. Sein Stil zeichnet sich durch Monumentalität und ausdrucksvolle Charakteristik der dargestellten Personen aus. Hauptwerk: Vinzenz-Altar für die Kathedrale von Lissabon.

Das könnte Sie auch interessieren