wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Hexenkessel

  • Deutscher Titel: Hexenkessel
  • Original-Titel: MEAN STREETS
  • Land: USA
  • Jahr: 1973
  • Regie: Martin Scorsese
  • Drehbuch: Martin Scorsese, Mardik Martin
  • Kamera: Kent L. Wakeford
  • Schauspieler: Robert De Niro, Harvey Keitel, David Proval
»Hexenkessel« ist der erste Film von Martin Scorsese, der mit großer Aufmerksamkeit registriert wird. Von seinem dritten Spielfilm als Regisseur, der in Cannes 1974 mit dem später gedrehten »Alice lebt hier nicht mehr« läuft, sind Kritik und Publikum gleichermaßen begeistert. In »Hexenkessel« schlagen sich Scorseses Erfahrungen als Schnittberater von Musikdokumentationen (»Woodstock«, 1969, »Elvis on Tour«) nieder; sein hektischer, vorwiegend mit Handkamera gedrehter Film visualisiert in dokumentarischer Form die Atmosphäre alltäglicher Gewalt.
In nur 27 Tagen und mit geringem Budget entstand ein düsteres Porträt des New-Yorker Italienerviertels »Little Italy«, in dem Scorsese seine Kindheit verbrachte. Die Protagonisten verbringen ihre Zeit mit kleinen Gaunereien und anderen »Abenteuern«, haben aber eigentlich nur das Ziel, sich als große Gangster zu etablieren.
Total votes: 33