wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Hrnußen

[
zu Hornisse
]
Hornussen
schweizerischer Volkssport: Schlagspiel zwischen 2 Mannschaften (je 16 Spieler), von denen die eine den „Hornuß“, eine 6 cm breite und 2,7 cm dicke Holz- oder Gummischeibe mit einem etwa 2 m langen, biegsamen Stock von einem Holzbock in das Spielfeld hinausschlägt, wo die andere Partei ihn mit „Schaufeln“ oder „Schindeln“ (Holzbretter mit Stiel) abzufangen versucht. Ein Wertungsschlag muss mindestens über 100 m führen, um einen Punkt zu zählen.
Total votes: 12