Lexikon

Infibulatin

[
lateinisch
]
die Sitte, bei Mädchen als Keuschheitszeichen die Schamlippen zu vernähen; aus Nordostafrika bekannt; meist verbunden mit Beschneidung.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache