wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Ivry-sur-Seine

[
iˈvri syr ˈsɛ:n
]
selbständige südliche Industrievorstadt von Paris (Département Val-de-Marne), 55 700 Einwohner; Wärmekraftwerk und Wasserwerk für Paris; Metall-, Nahrungsmittelindustrie und chemische Industrie.
Total votes: 7