wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Kaurischnecke

[sanskritisch, hindustanisch]
Cypraea moneta
Kaurischnecke
Kaurischnecke
Gehäuse
Tigerschnecke
Tigerschnecke
Zu den schönsten Schnecken gehören die Porzellanschnecken (Cypraeidae), deren Gehäuse meist bunt gemustert ist und wie mit Lack überzogen glänzt wie hier bei der Tigerschnecke (Cypraea tigris).
Porzellanschnecke des Indischen Ozeans mit gelblichem, porzellanartigem Gehäuse, bis 3 cm lang (andere Arten bis 10 cm; z. B. Echte Kaurischnecke, Cypraea caurica, Ringkaurischnecke, Cypraea annulus, und Tigerschnecke, Cypraea tigris). Bis ins 19. Jahrhundert wurden bestimmte Kaurischnecken in Asien und Afrika als Zahlungsmittel benutzt.
Total votes: 10