Lexikon

Kmpasspflanzen

Meridianpflanzen
Pflanzen, die ihre Blätter in nordsüdlicher Richtung einstellen und so ihre mit den Kanten nach oben gestellten Blattflächen nur dem schwächeren Abend- oder Morgenlicht zuwenden, z. B. Kompasslattich. Phototropismus.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache