Lexikon

Laika

[russisch „Kläffer“]
Mischlingshündin, die am 3. 11. 1957 als erstes Lebewesen mit dem russischen Satelliten Sputnik 2 in eine Erdumlaufbahn gebracht wurde; Laika starb wenige Stunden nach dem Start an Überhitzung und Stress.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender