wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Lebensmittelhygiene

Gesamtheit aller Maßnahmen, durch die eine einwandfreie Beschaffenheit und die gesundheitliche Unbedenklichkeit eines Lebensmittels sichergestellt werden; bezieht dabei alle Stufen von der Urproduktion über die Verarbeitung bis zur Abgabe an den Verbraucher ein. Die bisherigen landesrechtlichen Zuständigkeiten sind mit In-Kraft-Treten der Lebensmittelhygiene-Verordnung in das Bundesrecht übergegangen.
Total votes: 40