Lexikon

Luciferse

[
die; lateinisch
]
Luziferase
ein tierisches Enzym, das in Gegenwart von Sauerstoff das Selbstleuchten von Luciferin bewirkt. In der Gentechnik wird das zugehörige Gen häufig als Markergen eingesetzt. Biolumineszenz.