Lexikon

Mdrese

[
die; arabisch, türkisch
]
Medresse
Lehranstalt für Studierende der islamischen Wissenschaften (Theologie, Recht und Philologie); meist einer Moschee angegliedert. Die Wohnzellen der Lehrer und Studierenden sind um einen rechteckigen offenen Hof zweigeschossig angelegt. Die ältesten Medresen entstanden in Amol, Nishapur und Bagdad.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel