Lexikon

Melusne

in der altfranzösischen Sage eine Meerfrau, die der Graf von Lusignan heiratet und die die Stammmutter des Grafengeschlechts wird. Von ihrem Gatten belauscht und in ihrer Nixengestalt entdeckt, entschwindet sie und kehrt nur noch zurück, um nach ihren Kindern zu schauen. Die erste französische Fassung ist der Prosaroman (1387/1394 aufgezeichnet) von Jean dArras. Das Gedicht (1401) des Troubadours Couldrette war die Vorlage für die deutsche Übersetzung (1456) von Thüring von Ringoltingen ( 1483), die zum Volksbuch wurde. Es folgten Neubearbeitungen des Stoffs durch H. Sachs, Goethe, L. Tieck, F. de la Motte Fonqué, F. Grillparzer.
Organoide sind wenige Millimeter große 3D-Zellkultursysteme. Sie können im Labor jahrelang wachsen. ©Labor von Mina Gouti, Pablo Castagnola, Max Delbrück Center
Wissenschaft

Gehirn aus der Petrischale

Die Hirnforscher nutzen Organoide, um zumindest Teile der Entwicklung des Gehirns verfolgen zu können.

Der Beitrag Gehirn aus der Petrischale erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Magnatum, Trüffel
Wissenschaft

Die Rätsel des Weißen Trüffels

Erstmals ist es Forschern gelungen, den begehrten Weißen Trüffel außerhalb seines natürlichen Verbreitungsgebiets zu kultivieren. von ROMAN GOERGEN Claude Murat erinnert sich an einen Tag im September 2020: „Ich war zu Besuch auf einer Trüffelplantage in Nouvelle-Aquitaine. Wir folgten einem Trüffelspürhund, einem Lagotto...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon