wissen.de
Total votes: 53
LEXIKON

Mkrotron

[griechisch]
Kreisbeschleuniger für Elektronen, arbeitet ähnlich wie das Zyklotron, nur wird die Bewegungsenergie der Elektronen bei jedem Umlauf um 0,511 MeV erhöht, d. h., um eine genau der Ruhemasse der Elektronen entsprechende Energie, wodurch trotz der relativistischen Massenzunahme nur ein konstantes Magnetfeld als Beschleuniger benötigt wird. Die Umlaufzeit der Elektronen nimmt immer um den gleichen Betrag zu, die Elektronen laufen auf ständig größer werdenden Kreisbahnen; geeignet für Endenergien bis 30 MeV.
Total votes: 53