wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Mkrowellenspektroskopie

[
griechisch
]
Methode zur Untersuchung von Molekülen und Atomen mit Hilfe von Mikrowellen. Sie beruht darauf, dass Atome und Moleküle nur gewisse jeweils charakteristische Mikrowellenlängebereiche absorbieren und emittieren können. Die Mikrowellenspektroskopie erlaubt Messungen sehr hoher Genauigkeit, z. B. der magnetischen Kernmomente, der dicht beieinander liegenden Energieniveaus, die im sichtbaren Licht zur Hyperfeinstruktur von Spektrallinien führen, sowie der Rotationsenergien von Molekülen.
Total votes: 27