wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

Nacktaale

Neuwelt-Messerfische; Gymnotoidea
Unterordnung der Karpfenfische mit lang gestrecktem Körper und kehlständiger Afteröffnung. Die Afterflosse ist als Hauptantriebsorgan sehr lang, die anderen Flossen sind verkümmert. Nacktaale bewohnen die Süßwässer Zentral- und Südamerikas bis zum La Plata und leben hauptsächlich von Krebsen und Insektenlarven. 4 Familien, 35 Arten. Der größte und bekannteste ist der Zitteraal.
Total votes: 48