wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ölfrüchte

ölhaltige Früchte oder Samen. Das Öl wird durch Abpressen (Rückstand: Ölkuchen, ein eiweißreiches Kraftfutter für das Vieh) oder Extrahieren (Rückstand: Extraktionsschrot oder -mehl) gewonnen. In Europa werden neben dem Ölbaum Raps, Rübsen, Senf, Lein, Sonnenblume, Hanf, Ricinus und Sojabohne angebaut; außerhalb Europas noch Leindotter, Ölrettich, Ölpalme, Kokospalme, Erdnuss und Baumwolle, deren Öle zur Bereitung von pflanzlichen Fetten und Margarine verwendet werden (Ölgewinnung).
Ölbaum
Echter Ölbaum
Echter Ölbaum, Olea europaea
Polen: Rapsfeld
Rapsfeld
Das polnische Tiefland nimmt fast drei Viertel des Landes ein und ist ein wichtiges Agrargebiet.
Total votes: 0