Lexikon

Ölfrüchte

ölhaltige Früchte oder Samen. Das Öl wird durch Abpressen (Rückstand: Ölkuchen, ein eiweißreiches Kraftfutter für das Vieh) oder Extrahieren (Rückstand: Extraktionsschrot oder -mehl) gewonnen. In Europa werden neben dem Ölbaum Raps, Rübsen, Senf, Lein, Sonnenblume, Hanf, Ricinus und Sojabohne angebaut; außerhalb Europas noch Leindotter, Ölrettich, Ölpalme, Kokospalme, Erdnuss und Baumwolle, deren Öle zur Bereitung von pflanzlichen Fetten und Margarine verwendet werden (Ölgewinnung).
Image
Copyright Issues
Ölbaum
Echter Ölbaum
Echter Ölbaum, Olea europaea
Image
Copyright Issues
Polen: Rapsfeld
Rapsfeld
Das polnische Tiefland nimmt fast drei Viertel des Landes ein und ist ein wichtiges Agrargebiet.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender