Lexikon

Parasailing

[ˈpærasɛiliŋ; das; englisch]
Luftsportdisziplin mit fallschirmähnlichem Gleitschirm, wobei der Sportler mit einem Seil von einer Seilwinde, einem Fahrzeug oder (auf Wasserflächen) einem Motorboot gezogen wird; Flughöhe bis zu 100 m.

Weitere Lexikon Artikel