Lexikon

Patchwork

[
ˈpætʃwə:k; englisch, „Flickwerk“
]
ursprünglich von amerikanischen Siedlerfrauen aus Stoffresten in verschiedenen Farben und Dessins zusammengeflickte Stoffbahnen für Decken, Vorhänge u. Ä., wobei teilweise kunstvolle neue Muster entstanden. Von dem Pariser Modeschöpfer Y. Saint Laurent wurde Patchwork als Modestoff besonders für Kleider lanciert.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch