Wahrig Herkunftswörterbuch

passiv

untätig, teilnahmslos, still duldend
aus
frz.
passif, ive „leidend, duldend, untätig“, aus
lat.
passivus „empfindsam, der Empfindung fähig“, zu
lat.
pati „sich in großer Gemütserregung befinden, leiden“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z