wissen.de
Total votes: 5
LEXIKON

Regamey

[
rəgaˈmɛ
]
Constantin, schweizerischer Komponist, Musikschriftsteller und Orientalist, * 28. 1. 1907 Kiew,  27. 12. 1982 Lausanne; Autodidakt, lehrte 19371939 indische Philologie an der Universität Warschau, lebte seit 1944 in der Schweiz; 19631968 Präsident des Schweizer Tonkünstlervereins. Regamey geht von einer unorthodox gehandhabten Dodekaphonie aus. Oper „Mio, mein Mio“ 1973; Kammermusik, Vokalwerke (Kantate „Visions“ 1979).
Total votes: 5