Lexikon

Salzpflanzen

Halophyten
Pflanzen salzreicher Standorte (Böden mit mehr als 0,5% Gehalt an Natriumsalzen), vorwiegend der Meeresküsten. Salzpflanzen können der osmotischen Saugkraft des Bodens durch eigene Salzaufnahme und Wasserspeicherung (Sukkulenz) entgegenwirken. Man unterscheidet absolut Salz benötigende Pflanzen (Queller, Salzkraut, Salzmiere), Salz liebende und Salz ertragende Pflanzen. Tropische Salzpflanzen Mangrove.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache