wissen.de
You voted 3. Total votes: 60
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Anchovis, Anschovis

kleine eingesalzene Sardelle
aus
ndrl.
ansjovis, aus
span.
anchoa, anchova in ders. Bed., aus
ital.
mundartl. (Genua) anciùa, (Verona) anciòa,
hochital.
acciuga „Sardelle“, über
hochital.
*apjuga aus
vulgärlat.
*apiura aus
griech.
aphye „kleine Fische verschiedener Art, Fischbrut“, weitere Herkunft nicht bekannt
You voted 3. Total votes: 60