wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Schriftkunst

die künstlerische Ausgestaltung der Schriftform, oft auch synonym für die ostasiatische Kalligraphie. Besonders ausgeprägt ist die Schriftkunst im islamischen Kulturkreis und in China. In den arabischen Ländern entwickelte sie sich als Gestaltungsmittel des Koran zu hoher Blüte, ebenso in Iran und Indien, wo sie in engem Zusammenhang mit Buch- und Miniaturmalerei stand. In Europa wurde die Schriftkunst weniger als eigenständige Kunstrichtung gesehen, sondern war verbunden mit der handwerklichen Buchkunst. Mit der Erfindung des Buchdrucks setzte eine Entwicklung der Typografie ein, die, ausgehend von der lateinischen Druckschrift, Anregungen der Kalligraphie aufnahm und die Schwerpunkte auf Formenstrenge oder Dekorativität legte.
Total votes: 42