wissen.de
Total votes: 111
LEXIKON

Schuppenkriechtiere

Squamata
arten- und formenreichste Ordnung der Reptilien, umfasst mit 5700 Arten 95% aller heute lebenden Reptilien. Die einzelnen Arten sind von sehr verschiedener Gestalt und bewohnen die mannigfaltigsten Biotope. Gemeinsame Merkmale: am Schädel bewegliches Quadratbein, Zähne sitzen dem Kiefer nur lose auf, Körper mit Schuppen oder Schildern bedeckt, quer liegende Afterspalte, paariges Begattungsorgan, keine Schwimmhäute. Die Schuppenkriechtiere werden unterteilt in die Unterordnungen der Echsen, Schlangen und Doppelschleichen.
Total votes: 111