wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Sepoy-Aufstand

[
ˈsi:pɔi; engl., pers. Sipahi; „reitender Soldat“
]
Aufstandsbewegung in Indien 1857/58, ausgelöst durch die im Dienst der Ostindischen Kompanie stehenden Eingeborenensoldaten. Im S., der von dem letzten Marathen-Peschwa Nana Sahib geführt wurde, kämpften Hindus u. Muslime gegen die Verletzung religiöser Bräuche durch die Engländer sowie deren Annexionspolitik; er wurde von beiden Seiten mit größter Härte geführt.
Total votes: 44