Lexikon

Silumn

[
das; Kurzwort aus Silicium und Aluminium
]
Aluminiumguss- oder Druckgusslegierungen aus 87% Aluminium und 13% Silicium; aushärtbar, gut schweiß- und gießbar, von hoher mechanischer Widerstands- und Wärmeleitfähigkeit. Silumin wird z. B. im Motoren-, Kraftfahrzeug- und Flugzeugbau verwendet.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel