wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Skateboard

[
ˈskɛitbɔ:d; das; englisch
]
Rollbrett
Skateboard
Skateboard
Skater mit seinem Board
aus mehrfach verleimtem Holz bestehendes Sportgerät mit 4 federnd gelagerten Rollen, die durch Gewichtsverlagerung des Daraufstehenden steuerbar sind; wird auf Gefällstrecken gefahren oder durch Schwungbewegungen angetrieben. Die Läufer erreichen Geschwindigkeiten bis zu 80 km/h. Spezielle Anlagen für das Skateboardfahren, sog. Roller-Rinks, sind inzwischen in vielen Städten vorhanden. Organisation: Deutscher Rollsport- und Inline-Verband.
Total votes: 41