wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Smolnsk

Stadt im Westen Russlands, am oberen Dnjepr, 355 000 Einwohner; Universität u. a. Hochschulen, Museen; Himmelfahrtskathedrale (17./18. Jahrhundert); Leinenindustrie, Maschinenbau, elektronische, Holz- und Nahrungsmittelindustrie, Diamantenschleiferei, Ziegeleien; Kernkraftwerk.
Smolensk, eine der ältesten Städte Russlands, war im 11. Jahrhundert Zentrum des Fürstentums Smolensk. Im 2. Weltkrieg war die Stadt hart umkämpft und wurde stark zerstört.
Total votes: 0