Gesundheit A-Z

Salicylsäure

eine Substanz, die u. a. fiebersenkend, entzündungshemmend und schmerzlindernd wirkt, und die darüber hinaus zum Erweichen von Hornhaut eingesetzt wird. Salicylsäure ist Ausgangsstoff für die Herstellung von Acetylsalicylsäure (Aspirin®) und anderen Salicylsäure-Abkömmlingen.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel