wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Saliclsäure

o-Hydroxybenzoesäure, chemische Formel C6H4(OH)COOH, eine aromatische Carbonsäure, die frei und verestert in Pflanzen vorkommt und technisch aus Phenol in Form des Natriumsalzes gewonnen wird. Salicylsäure hat fäulnis- und gärungshemmende Eigenschaften und wird deshalb als Konservierungsmittel für Nahrungsstoffe verwendet. Die Salicylsäure ist Ausgangsstoff für Acetylsalicylsäure (Aspirin®) und Farbstoffe. Sie ist auch ein Heilmittel gegen Rheuma. PAS.
Total votes: 23