wissen.de
You voted 4. Total votes: 17
LEXIKON

Sonderabschreibungen

steuerrechtlicher Begriff; im weiteren Sinne Abschreibungen, die in bestimmten Fällen anstelle der normalen Afa (erhöhte Absetzungen) oder neben der normalen Afa (Sonderabschreibungen im engeren Sinne) vorgenommen werden dürfen. Mit Sonderabschreibungen werden konjunktur-, struktur- und sozialpolitische Ziele verfolgt, durch die Sonderabschreibung soll die wirtschaftliche Situation bestimmter Wirtschaftszweige, Regionen oder Personengruppen verbessert werden. Ein Teil der Sonderabschreibung wird im Steuerrecht auch als Bewertungsfreiheiten bezeichnet. Die bekannteste Form von Sonderabschreibungen ist die Abschreibung von neu geschaffenem Wohneigentum nach dem Einkommensteuergesetz.
You voted 4. Total votes: 17