wissen.de
Total votes: 56
LEXIKON

Stereophonie

[
griechisch
]
Kurzwort Stereo
elektroakustische Aufnahme und Wiedergabe von Schallereignissen mit räumlicher Klangwirkung aufgrund der tatsächlichen Laufzeitunterschiede. Stereophonie wird im Radio (auf UKW), Fernsehen, bei Audiospeichermedien (u. a. CD, Cassetten) und beim Tonfilm eingesetzt. Dazu wird der Ton mit (mindestens) zwei Mikrofonen auf zwei getrennte Kanäle aufgenommen und in einem (Stereo-)Verstärker verstärkt; jeder Kanal wird über einen eigenen Lautsprecher wiedergegeben. Da bei stereophoner Wiedergabe der gewünschte Raumklang nur bei optimalen Hörbedingungen erzielt wird, wurden neuere Verfahren dreidimensionaler Tonwiedergabe entwickelt, z. B. Quadrophonie und Dolby Surround.
Total votes: 56