wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Subjektivsmus

[
lateinisch
]
die Lehre, dass alles (Erkennen, Werte, Welt) nur subjektiv sei, sowie die Neigung, das Subjekt (Individuum) zum Maß aller Dinge zu machen; daher auch: Unsachlichkeit; Gegensatz: Objektivismus.
Total votes: 0