wissen.de
Total votes: 10
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Werk

für
mhd.
werc(h),
ahd.
werc(h), wer(a)h und verwandte Wörter aus anderen
idg.
Sprachen (z. B.
griech.
érgon „Arbeit“ und
griech.
eírgein „einschließen“ oder
altind.
vrajá „Umhegung“ und
awest.
varəz „absperren“) lässt sich als Ausgangsbedeutung etwa „flechten, mit Flechtwerk umgeben“ erschließen, was eine Herkunft aus
idg.
*uer „drehen, biegen, winden, flechten“ (Wurm) nahelegt
Total votes: 10