wissen.de
Total votes: 70
LEXIKON

Teufelsrochen

Hornrochen; Mobulidae
Riesenmanta
Riesenmanta
Familie der Stachelrochenartigen mit hornartigen Kopflappen, die über die Wasseroberfläche erhoben werden und die Plankton-Nahrung in das endständige Maul leiten. Kiemenanhänge dienen als Filter. Mit 6 m Länge, 7 m Breite und bis zu 2 t Gewicht ist der Riesenteufelsrochen oder Manta, Manta birostris, der größte Rochen. Er lebt pelagisch in tropischen Meeren, meist paarweise; schnellt sich oft aus dem Wasser; das Weibchen bringt dabei sein 1 m langes Junges zur Welt.
Total votes: 70