wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Tomographie

Planigraphie; Schichtaufnahmeverfahren
Verfahren der Röntgendiagnostik zur Darstellung (12 cm dicker) einzelner Körperschichten durch computergesteuerte (Computertomographie) schwenkbare Kameras, deren Strahlen nur auf einer Ebene ein scharfes Überschneidungsbild liefern. Die Tomographie erlaubt daher die genaue Feststellung, in welcher Tiefe eine krankhafte Veränderung liegt. Positronenemissionstomographie.
Total votes: 30